So beheben Sie den frustrierenden YouTube-Fehler 400 [2020]

By Ivy Ross | Letzte Aktualisierung: 29. Mai 2020

AnyUTube - Bester YouTube-Downloader

4.9 aus 5

  • für Windows 10
  • für Mac OS X 14+
  • für Android

AnyUTube - Bester YouTube-Downloader

4.9 aus 5

anyutube

YouTube-Fehler 400

Möglicherweise ist YouTube Error 400 auch mehr als einmal aufgetreten!

Bist du verrückt nach diesem Fehler?

Obwohl viele Gründe dieses Problem verursachen können, geschieht dies hauptsächlich, weil du dem YouTube-Server einen fehlerhaften Header in der Anfrage gesendet hast.

Was könnte der praktikable Weg sein, um dieses nervige Problem loszuwerden?

Mach dir keine Sorgen.

Ich habe einige nützliche Methoden für Sie ausgewählt. Mal sehen, ob diese praktikabel sind.

Bevor Sie nach Lösungen suchen

Sie müssen wissen, ob der YouTube-Fehler 404 ein Einzelfall ist.

Wie geht das? Überprüfen Sie die neuesten Tweets des YouTube-Teams.

Zum Beispiel gibt es am 11. November 2020 eine große Panne. Das YouTube-Team hat sofort einen Tweet dazu gepostet.

Wie Sie sehen, hatten zu diesem Zeitpunkt alle das gleiche Problem. In dieser Situation können Sie nichts dagegen tun. Warten Sie einfach geduldig und das YouTube-Team wird den Fehler bald beheben.

Wenn es keine Neuigkeiten zum YouTube-Fehler 404 gibt, kann dies nur auf Ihrem Gerät auftreten. Nun sollten Sie die folgende Passage lesen.

Teil 1. So beheben Sie den YouTube-Fehler 400 schnell

YouTube-Nutzer sehen sich mit dem YouTube-Fehler 400 konfrontiert, der in der technologischen Welt auch als „Fehler bei schlechten Anforderungen“ erkannt wird. Wenn ein YouTube 400-Fehler auftritt, musst du normalerweise zuerst im Internet nachsehen, ob du die neueste Version von YouTube verwendest. Wenn dies in Ordnung ist, lassen Sie sich von den folgenden Methoden leiten.

Schneller Tipp: Sie können auch begegnen YouTube-Wiedergabefehler, Fehler beim internen YouTube 500-Server, YouTube-Fehler 503.

So lösen Sie den YouTube-Fehler 400 auf Ihrem Computer

Methode 1. Um dieses Problem zu beheben, können Sie Cookies in Ihrem Browser löschen. Nehmen Sie als Beispiel Chrome. Klicken Sie auf die drei vertikalen Punkte in der rechten oberen Ecke. Gehen Sie dann zu "Einstellungen" und suchen Sie unter "Datenschutz und Sicherheit" nach "Browserdaten löschen". Danach können Sie die Reinigung entsprechend dem Zeitbereich durchführen. Löschen Sie alle Cookies und andere Site-Daten wäre besser.

Methode 2. Öffne YouTube in einem Inkognito-Fenster. Der Wechsel in den Inkognito-Modus kann den Fehler beheben, der durch Ihre Chrome-Einstellungen verursacht wird.

Methode 3. Installieren Sie Chrome neu. Dies sollte als letzte Methode genommen werden. Manchmal können in Ihren Browserdateien Konflikte mit Ihren Erweiterungen oder externen Programmen auftreten. Durch die Installation eines neuen Chrome kann der YouTube-Fehler 400 Chrome behoben werden.

So lösen Sie den YouTube-Fehler 400 auf Ihrem Handy

Methode 1. Wenn Sie ein Android-Benutzer sind, versuchen Sie, den Cache auf Ihrem Mobiltelefon zu löschen. Gehen Sie dazu zunächst zu „Einstellungen“. Geben Sie dann "Apps" ein und suchen Sie nach "YouTube". Tippen Sie auf "Speicher" und schließlich finden Sie die Option "CACHE LÖSCHEN".

Methode 2. Für Android- und iPhone-Benutzer wird von vielen empfohlen, den YouTube-Videolink direkt durch eine Video-ID zu ersetzen. Die Video-ID ist eine Kombination aus Zahlen und Buchstaben am Ende jedes YouTube-Videolinks. Diese alphanumerische Kombination ist ein eindeutiger Code für jedes YouTube-Video.

Teil 2. So vermeiden Sie YouTube-Fehler 400

Laden Sie YouTube-Videos herunter, um zu vermeiden, dass YouTube-Fehler 400 ständig auftritt. Hier kommt ein benutzerfreundliches Tool für Sie - AnyUTube. Sie müssen kein technisch versierter Mensch sein, um es zu verwenden. Wenn Sie den häufigen Fehler satt haben, laden Sie Videos herunter, wenn YouTube sofort funktioniert. Probieren Sie AnyUTube aus und Sie erhalten:

● Unbegrenzte Downloads von YouTube-Videos

● 1080p YouTube-Videoqualität

● 3-mal schnellere Download-Geschwindigkeit

● Laden Sie das YouTube-Video als Batch herunter

Mal sehen, wie man es benutzt!

Methode 1. Durchsuchen Sie das YouTube-Video direkt auf AnyUTube.

  • Tippen Sie auf der Startseite auf ein beliebiges Video oder geben Sie oben auf dem Bildschirm eine Kategorie ein. Dann kannst du YouTube wie gewohnt nutzen.Tippen Sie auf ein Video oder geben Sie eine Kategorie auf der Startseite ein
  • Vorschau des Videos, das Sie herunterladen möchten. Klicken Sie dann auf den großen roten Download-Button rechts unten auf dem Bildschirm.Klicken Sie auf den großen roten Download-Button
  • Wählen Sie ein geeignetes Format, um das Video herunterzuladen.Wählen Sie ein geeignetes Format, um das Video herunterzuladen

Methode 2. Suchen oder geben Sie eine URL ein, um Videos herunterzuladen.

  • Suchen Sie oder geben Sie die URL in das Suchfeld oben auf der Startseite ein.Suchen Sie oder geben Sie die URL in das Suchfeld ein
  • Sie können das Video zuerst in der Vorschau anzeigen und dann herunterladen. (Auf diese Weise können Sie Anzeigen überspringen!) Wenn Sie viele Videos gleichzeitig herunterladen möchten, tippen Sie einfach auf den kleinen Kreis rechts oben im Video und klicken Sie auf den großen roten Download-Button.Vorschau von Videos oder Auswahl von Videos, dann herunterladen

Probieren Sie AnyUTube aus und starten Sie jetzt Ihr Download-Erlebnis!

AnyUTube

All-in-One-YouTube-Downloader und -Konverter

  • für Windows 10
  • für Mac OS X 14+
  • für Android

Zusamenfassend

Warum passiert der YouTube-Fehler 400? Dies ist eine Frage, die es wert ist, untersucht zu werden. Ich hoffe, die oben genannten Methoden konnten Ihnen helfen. Wenn Sie Vorschläge zur Behebung dieses Fehlers haben, schreiben Sie bitte in das Kommentarfeld unten.