Digital Millennium Copyright Act (DMCA)

Letzte Aktualisierung: August 21, 2020

Wir respektieren die Rechte an geistigem Eigentum anderer und bitten Sie, dasselbe zu tun. Jede Art von Urheberrechtsverletzung ist bei AmoyShare nicht zulässig. Der urheberrechtlich geschützte Inhalt wird innerhalb von 24 Stunden nicht mehr in den Suchergebnissen angezeigt.

REPEAT INFRINGER POLICY: Im Rahmen unserer Richtlinie zu wiederholten Verstößen wird jedem Benutzer, dessen Material wir innerhalb eines zusammenhängenden Zeitraums von sechs Monaten drei nach Treu und Glauben und wirksame Beschwerden erhalten, die Nutzung der Website gewährt.

Obwohl wir nicht dem US-amerikanischen Recht unterliegen, halten wir uns freiwillig an das Digital Millennium Copyright Act (DMCA). Wenn Sie gemäß Titel 17, Abschnitt 512 (c) (2) des US-amerikanischen Kodex glauben, dass eines Ihrer urheberrechtlich geschützten Materialien auf der Website verletzt wird, senden Sie uns bitte die Benachrichtigungen über geltend gemachte Urheberrechtsverletzungen. Benachrichtigungen sollten per E-Mail an gesendet werden [E-Mail geschützt].

Eine gültige Benachrichtigung über einen behaupteten Verstoß muss eine schriftliche Mitteilung an unseren Vertreter sein, die im Wesentlichen Folgendes umfasst:

  • Identifizierung des urheberrechtlich geschützten Werks, von dem angenommen wird, dass es verletzt wird. Bitte beschreiben Sie die Arbeit und geben Sie nach Möglichkeit eine Kopie oder den Speicherort (z. B. eine URL) einer autorisierten Version der Arbeit an.
  • Identifizierung des Materials, von dem angenommen wird, dass es einen Verstoß darstellt, und seines Standorts oder für Suchergebnisse Identifizierung des Verweises oder Links zu Material oder Aktivität, von dem behauptet wird, dass es einen Verstoß darstellt. Bitte beschreiben Sie den Inhalt und geben Sie eine URL oder andere relevante Informationen an, mit denen wir das Material auf der Website oder im Internet finden können.
  • Informationen, mit denen wir Sie kontaktieren können, einschließlich Ihrer Adresse, Telefonnummer und, falls verfügbar, Ihrer E-Mail-Adresse;
  • Eine Erklärung, dass Sie nach Treu und Glauben der Ansicht sind, dass die Verwendung des beanstandeten Materials nicht von Ihnen, Ihrem Vertreter oder dem Gesetz genehmigt wurde;
  • Eine Erklärung, dass die Informationen in der Benachrichtigung korrekt sind und dass Sie unter Strafe des Meineids der Eigentümer sind oder befugt sind, im Namen des Eigentümers der Arbeit zu handeln, gegen die angeblich verstoßen wurde; und
  • Eine physische oder elektronische Unterschrift des Inhabers des Urheberrechts oder eines Bevollmächtigten.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an [E-Mail geschützt].