Datenschutz

Letzte Aktualisierung: August 21, 2020

AmoyShare nimmt den Datenschutz ernst. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, vertrauen Sie uns Ihre Daten an. Wir verstehen, dass dies eine große Verantwortung ist und arbeiten hart daran, Ihre Informationen zu schützen und Sie unter Kontrolle zu bringen.

In dieser Datenschutzrichtlinie wird erläutert, welche Informationen wir sammeln, wie wir sammeln, wie wir Ihre Daten verwenden, wie sicher Sie sind und wie Sie Ihre Datenschutzrechte ausüben können.

Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie vollständig zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie umfassend informiert sind.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben, wenden Sie sich bitte an [E-Mail geschützt].

Soweit wir andere oder zusätzliche Datenschutzrichtlinien bekannt geben, regeln diese Richtlinien solche Interaktionen.

1. Benutzerinformationen, die wir sammeln

1.1 Wann müssen personenbezogene Daten angegeben werden?

  • Kaufen Sie unsere Produkte
  • Abonnieren Sie unseren Newsletter
  • Nehmen Sie an einer Verkaufsförderung oder einer Online-Umfrage teil
  • Kontaktieren Sie uns, einschließlich Vertrieb oder technischer Support

1.2 Arten personenbezogener Daten

Möglicherweise bitten wir Sie, uns bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, mit denen Sie kontaktiert oder identifiziert werden können. Persönlich identifizierbare Informationen umfassen, sind aber nicht beschränkt auf:

  • E-Mail-Adresse
  • Vorname und Nachname
  • Telefonnummer
  • Um Informationen
  • Rechnungsinformationen (wie Kreditkartennummer und Ablaufdatum)
  • Physikalische Adresse
  • Ihre IP-Adresse
  • Cookies
  • Kennung des Mobilgeräts
  • Demographische Information
  • Browser und Computertyp
  • Website-Engagement
  • Ihre Interaktion mit unserer Website
  • Informationen von Dritten zu Ihren Interessen

2. Wie wir Informationen sammeln

2.1 Möglichkeiten zum Sammeln Ihrer Daten

  • Kommunikation zwischen uns
  • Kundenservice
  • E-Mail- / Direktwerbekampagnen
  • Registrierung von Produkten
  • Käufe
  • Umfragen

2.2 Datenverfolgungstechnologien

Wir verwenden Tracking-Technologien. Cookies und lokaler Speicher können auf Ihrem Computer gesetzt und abgerufen werden. Bei Ihrem ersten Besuch der Dienste wird ein Cookie oder ein lokaler Speicher an Ihren Computer gesendet, der Ihren Browser eindeutig identifiziert. "Cookies" und lokaler Speicher sind kleine Dateien, die eine Zeichenfolge enthalten, die an den Browser Ihres Computers gesendet und beim Besuch einer Website auf Ihrem Gerät gespeichert wird.

Viele wichtige Webdienste verwenden Cookies, um ihren Benutzern nützliche Funktionen bereitzustellen. Jede Website kann ihr Cookie an Ihren Browser senden. Die meisten Browser sind ursprünglich so eingerichtet, dass sie Cookies akzeptieren. AmoyShare fordert die Benutzer jedoch gleich beim ersten Besuch auf, wenn Sie unsere Dienste besuchen oder überhaupt nutzen. Sie sollten AmoyShare erlauben, Ihre Cookie-Informationen zu verwenden, damit wir Ihnen eine reibungslosere und bessere Erfahrung bieten können.

Informationen zu den Arten von Cookies finden Sie in unserem Cookie-Richtlinien.

3. Wie wir Ihre Daten verwenden

AmoyShare verwendet und teilt die gesammelten persönlichen Informationen (sofern durch geltendes Recht nicht anders beschränkt) an:

3.1 Transaktionen durchführen

AmoyShare verwendet möglicherweise persönliche Informationen, um Transaktionen mit Ihnen durchzuführen.

3.2 Transaktionen verarbeiten

AmoyShare verwendet möglicherweise persönliche Informationen zusammen mit Finanz-, Kreditkarten- und Zahlungsinformationen, um Ihre Transaktionen zu verarbeiten.

3.3 CRM-System für den Kundensupport

AmoyShare verwendet Ihre persönlichen Daten möglicherweise, um Ihnen Support oder andere von Ihnen bestellte Services sowie Produktaktualisierungen, Produktpatches und -korrekturen und andere ähnliche betriebliche Mitteilungen bereitzustellen.

3.4 Marketing auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden

AmoyShare kann Ihre persönlichen Informationen und andere Informationen verwenden, um Sie über neue Produktversionen und Serviceentwicklungen zu informieren und AmoyShare-Produkte und -Dienstleistungen gemäß dieser Richtlinie zu bewerben.

3.5 Nachprüfungen

Wir veröffentlichen auf unserer Website Testimonials, die Ihre persönlichen Daten enthalten können. Bevor Sie ein Testimonial veröffentlichen, holen wir Ihre Zustimmung ein, Ihren Namen und Ihr Testimonial zu verwenden. Alle Testimonials wurden von den Benutzern genehmigt.

3.6 Bessere Dienste aufbauen

AmoyShare kann Ihre persönlichen Daten verwenden, um unsere Produkte, Dienstleistungen, Marketing und Kundenbeziehungen zu bewerten und zu verbessern.

4 Sicherheitsmaßnahmen

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist für unser Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Wir haben physische, elektronische und administrative Schutzmaßnahmen auf der gesamten Website, die dazu beitragen sollen, die unbefugte Veröffentlichung von oder den Zugriff auf die online gesammelten Benutzerinformationen zu verhindern.

Wenn Sie vertrauliche persönliche Informationen wie Ihre Kreditkartennummer eingeben, verschlüsseln wir diese mithilfe der SSL-Technologie (Secure Socket Layer). Wir können jedoch die 100% ige Sicherheit Ihrer persönlichen Daten nicht gewährleisten.

Wenn wir etwas Riskantes entdecken, von dem wir glauben, dass Sie es wissen sollten, werden wir Sie benachrichtigen und Sie durch die Schritte führen, um besser geschützt zu bleiben.

Wir arbeiten hart daran, Sie vor unbefugtem Zugriff, Änderung, Offenlegung oder Zerstörung von Informationen zu schützen, die wir besitzen, einschließlich:

  • Wir überprüfen unsere Verfahren zur Erfassung, Speicherung und Verarbeitung von Informationen, einschließlich physischer Sicherheitsmaßnahmen, um den unbefugten Zugriff auf unsere Systeme zu verhindern.
  • Wir beschränken den Zugriff auf persönliche Informationen auf AmoyShare-Mitarbeiter, die diese Informationen zur Verarbeitung benötigen. Jeder mit diesem Zugang unterliegt strengen vertraglichen Vertraulichkeitsverpflichtungen und kann diszipliniert oder gekündigt werden, wenn er diesen Verpflichtungen nicht nachkommt.

Verschiedene Systemfehler oder unbefugter Zugriff können die Benutzerinformationen jederzeit gefährden. Wenn Sie von unserer Website aus zu anderen Websites navigieren, beachten Sie bitte, dass wir nicht länger für die Datenschutzrichtlinien anderer Websites und Dienste verantwortlich sind.

5. Deine Rechte

AmoyShare verwendet, verarbeitet und speichert Informationen, die zur Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen erforderlich sind und auf unseren berechtigten Interessen zur Bereitstellung der Produkte und Dienstleistungen beruhen.

Wir verlassen uns auf Ihre Zustimmung, Informationen zu verarbeiten, um Werbe-E-Mails zu senden und Cookies auf Ihren Geräten zu platzieren. In einigen Fällen kann AmoyShare personenbezogene Daten gemäß der gesetzlichen Verpflichtung oder zum Schutz Ihrer vitalen Interessen oder der einer anderen Person verarbeiten.

Personen mit Sitz im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) haben bestimmte Rechte an ihren persönlichen Daten, einschließlich des Rechts, auf die Daten zuzugreifen, diese zu korrigieren oder zu löschen, die wir durch Ihre Nutzung der Websites und / oder Produkte verarbeiten. Wenn Sie ein Benutzer mit Sitz im EWR sind, können Sie:

  • Lassen Sie die Informationen korrigieren oder löschen.

    Sie können uns bitten, Informationen zu korrigieren, die Sie für ungenau halten, oder alle Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, per E-Mail an zu löschen [E-Mail geschützt].

  • Greifen Sie auf Ihren persönlichen Datenbericht zu, indem Sie eine Anfrage an senden [E-Mail geschützt].

    Dieser Bericht enthält die Informationen, die wir über Sie haben und die Ihnen in einem strukturierten, häufig verwendeten und portablen Format zur Verfügung gestellt werden.

  • Widersprechen Sie uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

    Sie haben das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten per E-Mail einzulegen: [E-Mail geschützt] wenn Sie der Meinung sind, dass der "Grund für Ihre spezielle Situation" gilt. Der einzige Grund, warum wir Ihre Anfrage ablehnen können, besteht darin, dass wir zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten außer Kraft setzen, oder dass die Verarbeitung für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsanspruchs erfolgt.

  • Sie können uns bitten, Ihre Informationen nicht mehr zu verwenden, auch wenn wir Ihre persönlichen Daten zum Versenden von Marketing-E-Mails verwenden.

    Wir senden Marketingmitteilungen nur mit Ihrer vorherigen Zustimmung an Benutzer im EWR. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie uns kontaktieren, um E-Mails abzubestellen und Ihre Kontakteinstellungen zu ändern. Bitte beachten Sie, dass Sie weiterhin Transaktionsnachrichten zu unseren Produkten erhalten, auch wenn Sie sich von Marketing-E-Mails abmelden.

  • Beschweren Sie sich bei einer Aufsichtsbehörde.

    Wenn Sie im EWR ansässig sind und der Meinung sind, dass wir die Datenschutzgesetze nicht eingehalten haben, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei Ihrer örtlichen Aufsichtsbehörde einzureichen.