23 nützliche Ideen für Profilbilder, um Ihre soziale Präsenz zu steigern

By Andrew Collins | Letzte Aktualisierung: Dezember 09, 2022

BeliebigLöschen - Wasserzeichen-Entferner Pro

4.9 aus 5

  • für Windows 10
  • für Mac OS X 14+
  • für Android

BeliebigLöschen - Wasserzeichen-Entferner Pro

4.9 aus 5

Ideen für Profilbilder

Wir wissen, dass eines der ersten auffälligen Dinge auf einem Social-Media-Profil Ihr Profilbild ist. Ein Profil hat die Kraft, Menschen einen positiven oder einen negativen Einblick in Sie zu geben, und viele Menschen unterschätzen die Bedeutung eines Profilbildes auf Ihrer Online-Präsenz.

Viele reservieren ihre besten Bilder für Portfolios und Unternehmensseiten wie LinkedIn oder Skype. Und die Verwendung dieser atemberaubenden, hochwertigen Bilder als Ihre Profilbilder auf anderen sozialen Plattformen kann dazu beitragen, Ihre Follower- und Freundeslisten zu erweitern.

Aber wie können Sie Ihr Social-Media-Profil mühelos verbessern, wenn Sie Hilfe benötigen, um herauszufinden, wo Sie anfangen sollen?

Lesen Sie weiter für die besten Ideen für Facebook-Profilbilder und andere soziale Giganten; Niemand möchte, dass einige seltsame Profilbilder alter Männer mit der Welt geteilt werden.

Warum ist es wichtig, ein gutes Profilbild zu haben?

Ein schlechtes Profilbild gilt immer noch als besser als keins, aber was bedeutet es, wenn jemand ein unscharfes Profilbild hat oder nicht weiß, wie wichtig ein Profilbild für sein Social-Media-Profil ist?

Ja, dieses körnige Badezimmerspiegel-Selfie ist ein No-Go für soziale Medien. Viele Leute bemerken zuerst ein Profilbild, und die Leute neigen dazu, an Ihrem Profil vorbeizugehen, wenn es veraltet oder von schlechter Qualität ist. Ein Profilbild soll Benutzer anziehen und ihnen einen Teil von Ihnen zeigen, ohne Worte zu verwenden. Daher ist es wichtig, tolle Profilbilder zu haben, die Benutzer anziehen, die die Aufmerksamkeit Ihres Profils finden und sie dazu bringen, mit Ihnen zu interagieren.

Aber es gibt auch entscheidende Unterschiede, die Sie bei der Suche nach Profilbildideen für Instagram und LinkedIn beachten sollten. LinkedIn ist eine professionelle Plattform; Sie sollten es vermeiden, Ihre Party- und Urlaubsbilder als Profilbilder zu verwenden. Halten Sie sich stattdessen an professionelle Headshots und verwenden Sie beeindruckende Bilder Ihres Lebens für Ihre Social-Media-Plattformen.

Soll ich das gleiche Bild für das soziale Profil behalten?

Es gibt keine festgelegte Zeit für die Verwendung eines Profilbilds, aber die Verwendung Ihrer Highschool-Bilder von vor zehn Jahren ist keine genaue Darstellung dessen, wer Sie derzeit sind.

Aber am Ende liegt es ganz bei Ihnen, und wir empfehlen, nach innen zu schauen und herauszufinden, was Ihre Marke ist. Wenn Sie Ihr Profil aus geschäftlichen Gründen oder zum Aufbau einer Fangemeinde nutzen, sollten Sie Ihr Profilbild mindestens einmal im Jahr aktualisieren. Ein konsistentes Profilbild verleiht Ihnen eine Anziehungskraft und hält die Menschen in Ihrer Hemisphäre darüber auf dem Laufenden, wie Sie aussehen.

Social-Media-Plattformen, die für persönliche Bilder oder Gründe verwendet werden, hängen von Ihnen ab. Wenn Sie dieses zehn Jahre alte Bild lieben, behalten Sie es. Aber es könnte Ihre Interaktionsrate senken. Auf der anderen Seite, wenn Sie zu einem Fotoshooting gegangen sind und die aufgenommenen Fotos gefallen haben, verwenden Sie sie, und wenn Sie erst ein paar Jahre später ein anderes finden, das Ihnen gefällt, ist das in Ordnung. Aber nur, wenn Sie an etwas anderem als dem Ausbau Ihres Social-Media-Netzwerks interessiert sind.

10 kreative Ideen für Profilbilder, die Sie attraktiv machen

Bei der Suche nach dem richtigen Profilbild gibt es viele Dinge zu beachten – Ihre Marke, welche Art von Profil und welche Social-Media-Plattform. Darüber hinaus hilft Ihnen ein Social-Media-Profilbild, sich in der Online-Welt vorzustellen. Daher müssen Sie wissen, was gute Ideen für Profilbilder sind.

Beginnen wir mit den besten Ideen für Profilbilder.

1. Ein Kopfschuss

Ein Headshot ist immer ein gutes Profilbild auf jeder Social-Media-Plattform. Es strahlt professionelle Vibes aus und zeigt gleichzeitig, wie Sie aussehen. Darüber hinaus lenken Headshots die Aufmerksamkeit auf Ihre Gesichtszüge und machen Sie leicht erkennbar.

Sie können Headshots auf professionellen Websites wie LinkedIn und persönlichen sozialen Medien wie Facebook verwenden. Sie sind perfekt für beide Seiten.

Profil für professionelle Websites

2. Ein Avatar

Avatare werden auf vielen Plattformen immer beliebter. Es gibt eine große Auswahl an Avataren zur Auswahl. Außerdem können Sie den von Ihnen entworfenen benutzerdefinierten Avatar verwenden. Ein Avatar kann Ihnen helfen, Ihre Persönlichkeit auszudrücken. Die Verwendung eines einzigartigen Avatars macht Sie einprägsamer, und die Leute assoziieren diesen niedlichen Avatar mit Ihrem Namen. Avatare werden normalerweise nicht für LinkedIn, Facebook und Instagram vorgeschlagen, sind aber großartig für TikTok, Twitch und Reddit.

Dein Porträt karikiert

3. Ein Logo

Ein Logo kann manchmal für den neuen Benutzer, der Sie nicht kennt, bedenklich sein, aber wenn Ihr Motiv darin besteht, Menschen für Ihr Unternehmen oder Ihre Marke zu gewinnen, ist ein Logo-Profilbild perfekt. Ein Logo-Profilbild sollte interessant genug sein, um Benutzer auf Ihr Unternehmen und dann auf Sie aufmerksam zu machen.

Ein Logofoto

4. Ein Bild von dir mit etwas, das du liebst

Wenn du etwas liebst, strahlst du sofort. Egal, ob Sie einen Bagel oder Ihren Hund lieben, machen Sie ein Foto von sich damit. Integrieren Sie einen Teil Ihres täglichen Lebens in Ihr Profilbild, um den Menschen zu zeigen, was Sie am meisten lieben. Das gibt den Leuten auf den ersten Blick ein Gefühl dafür, wer Sie sind, und teilt etwas Persönliches mit, das weckt die Aufmerksamkeit des Betrachters und neigt dazu, sich mehr für Ihre Seite zu interessieren.

Ein Bild von dir mit etwas, das du liebst

5. Ein Familienfoto

Ich sage nicht ein Bild mit 20 Mitgliedern Ihrer Familie; Ich schlage ein Bild mit Ihrem Partner und Kindern oder Fellkindern vor, wenn Sie noch Kinder bekommen müssen. Die Leute vertrauen dir eher, wenn du dich mit deiner Familie zeigst und dein Profilbild mit Liebe und Geborgenheit assoziierst. Stellen Sie sicher, dass Sie gut sichtbar sind, und versuchen Sie, Ihre Familie dazu zu bringen, eine Umarmung zu teilen, wobei Ihr Gesicht in Richtung der Kamera zeigt. Auf diese Weise zeigen Sie sich, ohne die Aufmerksamkeit der anderen Personen auf dem Foto zu erregen.

Ein Familienbild

6. Schwarz-Weiß-Foto

Schwarz-Weiß-Bilder sind sehr raffiniert und klar, und Sie können ein Bild intensiver sehen. Wenn Sie einen klassischen und eleganten Look mögen, bearbeiten Sie Ihre Lieblingsfarbbilder in den Schwarzweißmodus, um Ihren anderen Bildern eine schöne Note zu verleihen. Schwarz-Weiß-Fotos sehen auch professioneller aus, wodurch Ihr Profilbild automatisch so aussieht, als wäre es von einem Profi aufgenommen worden.

Ein weißer Hintergrund

7. Ein lustiges Foto

Nichts ist denkwürdiger als ein lustiges Bild, daher sollten Sie immer versuchen, Ihren Fotos einen lustigen Touch zu verleihen. Eine tolle Möglichkeit ist es, eine Eistüte mit einzubeziehen. Eine Eistüte macht Spaß und kann zum Herumspielen verwendet werden. Indem Sie herumspielen und Eiscreme auf Ihre Nase legen, sind die Möglichkeiten endlos. Sie können auch nach Masken, Brillen oder Perücken suchen, um etwas anderes hinzuzufügen.

Ein lustiges Foto

8. Ein Foto von dir bei der Arbeit

Wenn Sie eine Social-Media-Marke für sich selbst erstellen und sich entscheiden, Ihr Geschäftsleben einzubeziehen, ist ein Bild von Ihnen bei der Arbeit perfekt. Dein Profilbild zeigt den Zuschauern dein Engagement und die Freude, die du bei der Arbeit empfindest. Natürlich könnte es bessere Ideen geben, wenn Sie Ihren Job hassen, also tun Sie dies nur, wenn Sie mit Ihrer aktuellen Situation zufrieden sind.

Ein Foto von Ihrer Arbeit

9. Ein Foto, das Ihre Leidenschaft beinhaltet

Fallschirmspringen, Stricken oder andere Hobbys, die Sie vielleicht haben, sind eine weitere Möglichkeit, Personen, die Ihr Profil ansehen, auf den ersten Blick etwas über sich zu zeigen. Wenn du zum Beispiel gerne liest, mach ein Foto von dir, wie du dich mit deinem Lieblingsbuch auf die Couch kuschelst. Dies ermöglicht es den Leuten, dich niedlich zu sehen, während sie ein Interesse ausdrücken, das du hast, von dem sie vielleicht nichts wissen.

Ein Foto, das Ihre Leidenschaft beinhaltet

10. Ein Foto von dir in deiner glücklichsten Form

Glückliche Zeiten = tolle Profilbilder. Es gibt etwas an einer Person, wenn sie begeistert ist, eine Art Leuchten. Wenn Sie Glück ausstrahlen, können Sie es durch Ihr Bild sehen. Wenn Sie also ein Profilbild aus einer glücklichen Zeit verwenden, spüren die Menschen, die das Bild sehen, die Wärme Ihres Lächelns und ziehen sie auf Ihr Profil.

Ein Foto von dir in deiner glücklichsten Form

Fantastisches Social-Media-Profil zur Verbesserung Ihrer Online-Präsenz

Hier sind zwei Ideen, die Ihnen den Einstieg mit einem Profilbild auf Social-Media-Plattformen erleichtern sollen.

Ideen für Facebook-Profilbilder

1. Verwenden Sie einen nahen, aber keinen zu nahen Kopfschuss. Ein Headshot umrahmt Ihr Gesicht schön und konzentriert sich auf Ihre Gesichtszüge.

2. Wenn Sie gerne ein lustiges und flippiges Profilbild machen, versuchen Sie, verschiedene Farblichter zu verwenden und sie auf Ihr Gesicht zu richten. Schalten Sie die Lichter aus und verteilen Sie die Farblichter, bis Ihr ganzes Gesicht mit den Lichtern bedeckt ist. Auf diese Weise können Sie Ihr Gesicht immer noch sehen, wenn es um Sie herum dunkel ist.

Beleuchten Sie Ihr Gesicht

Ideen für Twitter-Profilbilder

1. Erstellen Sie mithilfe einer Anwendung oder eines Designers einen einzigartigen Avatar. Wenn Sie einen benutzerdefinierten Avatar erstellen, ziehen Sie Benutzer für Ihre Marke an. Ein Avatar ist nicht das Beste für Instagram oder Facebook, aber Twitter ist eine weniger personalisierte Plattform und eine großartige Möglichkeit, Avatare als Profilbilder zu verwenden.

Verwenden Sie einen Avatar

2. Eine meiner besten Ideen für Twitter-Profilbilder ist der Schatten. Da Twitter nicht so personalisiert ist wie andere soziale Plattformen, funktioniert das hervorragend. Suchen Sie zuerst eine klare Wand, die besser beleuchtet sein könnte, und platzieren Sie einen Strahler oder ein Ringlicht, das auf die Wand gerichtet ist. Positionieren Sie als Nächstes Ihre Kamera ohne Rahmen an der Wand und machen Sie ein Foto Ihrer Silhouette an der Wand.

Verwenden Sie eine Silhouette

Ideen für Instagram-Profilbilder

1. Wenn Sie sich für ein Bild für Instagram entscheiden, verwenden Sie ein Bild von Ihnen mit einem breiten Lächeln. Dies wird die Zuschauer willkommen heißen und Ihre Körpersprache wird einladend sein.

Ein Foto von großem Lächeln

2. Entfernen Sie den Hintergrund Ihres besten Bildes und ersetzen Sie den Hintergrund durch eine Volltonfarbe. Sie können es auch durch einen ruhigen und einfachen Hintergrund für ein saubereres Aussehen ersetzen.

Verwenden Sie einen soliden Hintergrund

10 Tipps für ein gutes Profilbild

Ein paar gute Ideen für Profilbilder zu haben, kann praktisch sein, aber es gibt immer noch ein paar Dinge zu beachten, wenn man ein neues Profilbild macht.

Profilbilder geben den Menschen ein Gefühl dafür, wer Sie sind, und Ihre einzigartige Ästhetik sollte durchscheinen.

Aber wenn Sie wie ich es hassen, Fotos von sich selbst zu machen, sind diese folgenden Tipps für Profilbilder perfekt für Sie.

1. Wir müssen Ihr Gesicht sehen

Sie sagen, dass die Augen das Fenster zur Seele sind, und das Sprichwort könnte nicht treffender in Bezug auf Profilbilder sein. Menschen, die dein Gesicht oder deine Augen nicht sehen können, erinnern sich meistens nicht an dich. Wenn Sie Ihr Gesicht auf einem Foto zeigen, hat der Betrachter eine kognitive Voreingenommenheit, die ihn anzieht, und dann haben Sie eine bessere Chance, eine neue Verbindung herzustellen.

Wenn ich jemanden sehe, der seinen Hund als Facebook-Profilbild verwendet, verbinde ich ihn sofort mit einer alten Dame, die nicht weiß, wie Facebook funktioniert. In Ihrem Feed posten Sie Ihre Hunde und Hobbys, und im Feed erfahren die Leute die feineren Details über Ihr Leben.

Profilbild-Idee:

Verwenden Sie ein Bild, auf dem Sie sich am glücklichsten fühlten, und in einem Park, auf einer Picknickdecke sitzend und in die Kamera lachend. Das Bild kann Ihren Oberkörper zusammen mit Ihrem Gesicht umfassen. Achten Sie darauf, Ihren Kopf nicht zu weit zu drehen, und wir möchten Ihr Gesicht sehen.

Ein Foto, das Ihren Oberkörper beinhaltet

2. Die richtigen Maße

Wenn Ihr Gesicht zu nah an der Kamera ist, verlieren Sie möglicherweise Ihr unverwechselbares Aussehen, oder die Kamera schneidet einige Ihrer besten Gesichtszüge ab. Wenn Sie zu eng sind, neigt Ihr Gesicht auch dazu, runder auszusehen, was zu einem ungünstig proportionierten Bild führt. Sie sollten genügend Platz im Hintergrund haben, während Sie sich noch in der Nähe der Kamera befinden, ohne den Vordergrund zu überfüllen.

Hier sind die folgenden Profilbildabmessungen, die für Social-Media-Anwendungen empfohlen werden. Stellen Sie sicher, dass Ihr Bild diesen Abmessungen entspricht, damit Ihr Gesicht und die Körperteile, die Sie zeigen möchten, ausreichend Platz haben.

  • Größe des Instagram-Profilbilds: 320 × 320 Pixel
  • Größe des Facebook-Profilbilds: 170 × 170 Pixel
  • Größe des Twitter-Profilfotos: 400 × 400 Pixel

3. Geben Sie Ihr schönstes Lächeln

Ein Lächeln verleiht Ihnen ein entspanntes und einladendes Aussehen, sodass sich die Benutzer zu Ihnen hingezogen fühlen. Menschen neigen dazu, zu bemerken, wenn Ihre Körpersprache verschlossen und unangenehm ist. Wenn du lächelst, strahlst du einen sorglosen, fröhlichen Ausdruck aus.

Ein erzwungenes Lächeln kann seltsam aussehen, daher empfehlen wir, wenn möglich ein natürliches Lächeln zu üben. Wenn Sie beispielsweise ein Bild einer Person sehen, die mit verschränkten Armen und einem strengen Gesicht auf einer Bank sitzt, anstatt einer entspannten und lächelnden Person, mit welchem ​​​​Konto würden Sie lieber eine Verbindung herstellen? Diejenige, die dir nicht das Gefühl gibt, dass sie dich anspringen würden.

Profilfoto-Idee:

Verwenden Sie ein Ganzgesichtsbild mit dem natürlichsten Lächeln; Ein erzwungenes Lächeln kann unangenehm aussehen. Man merkt immer, wenn ein Lächeln erzwungen wird. Versuche im Moment zu sein und denke an eine Zeit, in der du glücklich warst oder an etwas, das dich zum Lachen gebracht hat.

Zeigen Sie Ihr natürliches Lächeln

4. Verwenden Sie Farbe

Farben sind eine großartige Möglichkeit, Leben in Ihre großartigen Profilbilder zu bringen. Wieso den? Denn Farbe zieht Engagement an. Farbe wird täglich im Marketing verwendet, bestimmte Farben sind warm und andere werden als kühl eingestuft. Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Farbkontrast in Ihren Bildern verwenden, und finden Sie kühle Farben, die Ihre wärmeren Farben ergänzen. Suchen Sie nach Inspiration für Herbst- und Sommeroutfits und verwenden Sie die vorgeschlagenen Farben, um Ihre Landschaft zu ergänzen.

Profilbild-Idee:

Trage eine warme Bluse zu Kleidung, die als kühle Farben einzustufen ist. So ergänzen sich Ihre Kleidungsstücke gegenseitig.

Betten Sie etwas Farbkontrast in das Bild ein

5. Entfernen Sie Ihren Hintergrund

Ein unruhiger Hintergrund auf einem süßen Profilbild kann den Betrachter ablenken. Versuchen Sie, Ihren Hintergrund einfach und unscharf zu haben. Sie können den Hintergrund sogar vollständig entfernen. Die Verwendung eines einfarbigen oder Hintergrundeffekts kann Ihnen dabei helfen, eine größere Zielgruppe zu erreichen. Dies ermöglicht es dem Betrachter auch, sich auf den Mittelpunkt zu konzentrieren, der Sie sind!

Profilbild-Idee:

Verwenden Sie eine Anwendung, um den Hintergrund Ihres Lieblingsbilds zu entfernen, sodass Sie im Mittelpunkt stehen und Menschen anziehen.

Verwenden Sie einen einfachen Hintergrund

6. Versuchen Sie, Selfies zu vermeiden

Wir alle lieben ein gutes Selfie, aber Selfies schreien nur manchmal nach zuordenbaren Inhalten. Ein Selfie hier und da mag für Ihren Instagram- oder Facebook-Feed in Ordnung sein, aber die Verwendung eines Selfies als Profilbild ist nur manchmal die beste Wahl. Selfie-Kameras auf Handys haben normalerweise eine niedrige Auflösung und das Bild könnte besser sein. Einen Fotografen zu bitten, ein paar Porträts von Ihnen für zukünftige Profilbilder zu machen, ist eines der besten Dinge, die Sie tun können. Diese Bilder strahlen normalerweise Selbstvertrauen aus und zeigen immer Ihre besten Winkel.

Profilbild-Idee:

Finden Sie einen günstigen Fotografen und lassen Sie sich fotografieren. Professionelle Fotografen haben ein Auge für jedes Detail und helfen Ihnen dabei, Ihre besten Eigenschaften zu erzielen.

Ein perfektes Foto vom Fotografen

7. Finde die besten Posen

Posen können manchmal lästig erscheinen, aber wenn Sie die richtige Pose finden, die all Ihre besten Eigenschaften zeigt, wird jeder, der Ihr tolles Profilbild sieht, diese Eigenschaften auch sehen können. Wir verstehen, dass nicht alle Menschen die gleichen schmeichelhaften Posen haben, aber Sie müssen herumspielen und die beste Pose für Sie und Ihren Körpertyp finden.

Profilbild-Idee:

Stehen Sie ein paar Meter von der Kamera entfernt und schauen Sie leicht zur Seite. Starre auf einen Brennpunkt und lächle gnädig. Diese großartige Pose zeigt immer noch dein Gesicht, wirkt aber ziemlich natürlich.

Finde die beste Pose

8. Bleiben Sie erkennbar

Ein Profilbild hilft Menschen auf Facebook oder Instagram, Sie zu erkennen. Vermeiden Sie es, mit Make-up über Bord zu gehen, und verwenden Sie keine Snapchat-Filter. Zu viel Make-up und Filter verändern Ihre Gesichtszüge so sehr, dass die Leute nicht mehr wissen, wen sie ansehen. Bleiben Sie stattdessen sich selbst treu und zeigen Sie Ihre natürliche Schönheit oder einfache Make-up-Looks, ohne Ihr ganzes Gesicht zu verändern.

Zeigen Sie Ihre natürliche Schönheit

9. Beleuchtung

Beleuchtung ist alles; Wenn Ihr Bild dunkel ist, können Sie nicht gesehen werden. Nichts ist schlimmer als ein Profilbild, auf dem man das Aussehen der Person nicht erkennen kann. Sie müssen in der Lage sein, die Person auf dem Bild zu erkennen. Dunkle künstlerische Bilder eignen sich hervorragend für Ihren Feed, aber keine Profilbilder.

Profilbild-Idee:

Verwenden Sie natürliches Licht und suchen Sie einen Platz im Freien, der das beste natürliche Licht bietet. Versuchen Sie zu vermeiden, dass Schatten auf Ihr Gesicht fallen. Sie können auch ein Ringlicht für diese dunklen Tage verwenden.

Nutzen Sie die Sonne

10. Verwenden Sie eine hochwertige Kamera

Eines der besten Dinge, die Sie tun können, wenn Sie Ihre Profilbilder aufnehmen, ist die Verwendung einer anständigen Kamera. Bei Verwendung eines Mobiltelefons ist die Bildqualität möglicherweise leicht beeinträchtigt. Ich sage nicht, dass alle Telefone eine lausige Qualität haben, aber sie sind nicht mit einer DSL-Kamera auf einem Stativ zu vergleichen.

11. Zusätzliche Tipps

● Kein dunkles Bild haben

● Verwenden Sie keine verschwommenen oder körnigen Bilder

● Verwenden Sie ein Ringlicht oder sorgen Sie für ausreichend natürliches Licht

● Lassen Sie sich von einem Profi fotografieren

● Verwenden Sie ein qualitativ hochwertiges Bild

● Wenn Sie Ihr Foto bearbeiten, vermeiden Sie übermäßige Bearbeitung und halten Sie es einfach

● Wenn Sie ein Logo hinzufügen müssen, machen Sie es klein und nicht zu auffällig für Ihr Profilbild

● Stellen Sie sicher, dass die Leute Sie erkennen können und Sie nicht möchten, dass jemand sagt, dass Sie es nicht sind

Abschließende Überlegungen

Wenn Sie ein Profilbild für eine Social-Media-Website auswählen, müssen Sie berücksichtigen, welche Art von Marke oder Aussehen Ihr Profil haben soll. Daher ist es beim Start Ihres Profils immer wichtig, gute Ideen für Profilbilder zu haben.

Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, sind Sie sich sicher an einige frühere Bilder erinnert, die besser hätten sein können. Dies ist eine Chance, sich neu zu erfinden. Verbringen Sie Zeit in Ihrem Profil und entscheiden Sie, welchen Look Sie haben möchten.

Bis zum nächsten Mal.

FAQ

1. Was sagt ein Profilbild über dich aus?

Ein Profilbild ist eine Möglichkeit, anderen einen Hinweis darauf zu geben, wer Sie sind und was Ihre Interessen sein könnten.

2. Eignet sich ein Selfie als Profilbild?

Ein Selfie ist keine hervorragende Idee für ein Profilbild; Sie könnten eleganter und professioneller sein. Viele Selfies sind in der Regel auch von geringer Qualität, da die Frontkamera weniger Egapixel hat.

3. Soll ich meine Brille auf meinem Profilbild tragen?

Viele Menschen tragen dauerhaft eine Brille und möchten diese auf ihren Profilbildern tragen. Aber manchmal können Brillen ablenken und sogar reflektieren. Versuchen Sie also, sie zu vermeiden, aber es liegt ganz bei Ihnen.