Wie konvertiere ich Zoom-Aufnahmen in MP4? [Leitfäden 2023]

By Katy Bennet | Letzte Aktualisierung: Jan 05, 2023

Screen Recorder - Nehmen Sie Video und Audio auf

4.9 aus 5

  • für Windows 10
  • für Mac OS X 14+
  • für Android

Screen Recorder - Video und Audio aufnehmen

4.9 aus 5

Konvertieren Sie die Zoom-Aufnahme in MP4

Sie müssen auf Konvertierungen zurückgreifen, wenn Sie Zoom-Meetings aufzeichnen mit Anwendungen, die ein Ausgabeformat verwenden, das von Ihrem Gerät nicht erkannt wird. Insbesondere erhalten Sie die .zoom-Dateien möglicherweise erst, wenn die Aufzeichnung abgeschlossen ist. Aus diesem Grund wissen wir, dass Sie nach Optionen zum Konvertieren von Zoom-Aufnahmen in MP4 suchen.

Selbst wenn Sie einen geeigneten Konverter finden, kann es schwierig sein, ihn herauszufinden. Darüber hinaus müssen Sie Stunden damit verbringen, herauszufinden, wie die Anwendung funktioniert.

Während dieser Funktion erstelle ich einige Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Konvertieren von Zoom-Videos in MP4 mit mehreren Anwendungen. Einige dieser Anwendungen ermöglichen es Ihnen, Zoom-Aufnahmen manuell in MP4 umzuwandeln, indem Sie „Hotkeys“ auf Ihrer Tastatur verwenden oder eine Aufnahmetaste drücken.

Lass uns anfangen.

Konvertieren Sie lokale Zoom-Aufnahmen mit dem Zoom Desktop-Client in MP4

Zoom Desktop Client ist eine Anwendung, die Sie auf Ihrem Handy oder Laptop verwenden können, um die Einstellungen Ihres Zoom-Kontos zu ändern. Sie können die Anwendung auch als Kundenportal verwenden, das Ihnen hilft, schnell an verschiedenen Webinaren und Konferenzen teilzunehmen.

Eine weitere Sache, die dies zu einer praktischen Anwendung macht, ist, dass Sie damit Zoom-Videos manuell in MP4 konvertieren können.

  • Öffnen Sie Ihre Zoom-Desktop-Client-Anwendung auf Ihrem Computer und suchen Sie Ihr aufgezeichnetes Zoom-Meeting, das Sie in die App konvertieren möchten. Sie finden sie auf der Seite „Meetings“ unter der Registerkarte „Aufgezeichnet“.Suchen Sie die aufgezeichneten Dateien auf der Meeting-Seite
  • Auf der linken Seite sehen Sie Ihre Aufnahmen. Wählen Sie die Aufnahme aus, die Sie in MP4 konvertieren möchten. Sie werden feststellen, dass das aktuelle Format .zoom ist, und Sie werden eine Schaltfläche zum Konvertieren sehen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Konvertieren“ und Ihre Datei wird schnell in MP4 konvertiert.Konvertieren Sie Zoom-Aufnahmen auf Zoom in MP4

Dies ist eine einfache Option, da sie in der Zoom-Anwendung verfügbar ist. Die Konvertierungsqualität ist jedoch möglicherweise nicht so hoch wie bei der Verwendung einer externen Bildschirm recorder.

Konvertieren Sie die Zoom-Aufnahmedatei mit Ztscoder.exe in MP4

Ztscoder.exe ist eine Anwendung, die vom Zoom-Kommunikationsteam entwickelt wurde, um Benutzern zu helfen, die eine Konvertierung ihrer Videoformate für Zoom-Meetings durchführen müssen.

Aber einer der unglücklichen Fälle mit dieser Option ist, dass diese Anwendung Fehler gemeldet hat. Infolgedessen gab es Fälle, in denen Benutzer die Anwendung entfernen und neu installieren mussten, um diese Fehler zu entfernen.

Es braucht auch viel CPU-Leistung, wenn Sie eine Videodatei haben, die einen Virus enthält, der dazu führt, dass Ihr Gerät langsamer wird. Aber es ist immer noch eine fantastische Option für diejenigen, die Zoom-Aufnahmen in MP4 konvertieren müssen.

Beginnen wir mit der Konvertierung von Zoom-Aufnahmen in MP4.

  • Suchen Sie den Ort auf Ihrem Gerät, an dem die Zoom-Aufnahmen gespeichert sind. Wenn Sie sich nicht sicher sind, können Sie Ihre Dateien auch nach Videos im .zoom-Format durchsuchen.Finden Sie die Zoom-Aufnahmen am Ort
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die aufgezeichnete Zoom-Meeting-Videodatei und wählen Sie die Dropdown-Registerkarte „Öffnen mit“.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die .zoom-Datei und wählen Sie die Option Öffnen mit
    Sobald Sie diese Registerkarte auswählen, wird ein Auswahlfeld mit allen Anwendungen angezeigt, mit denen Sie die Datei öffnen können. Klicken Sie als Nächstes auf die Schaltfläche „Nach einer anderen App auf diesem PC suchen“ auf der unteren rechten Seite des Bildschirms. Sie gelangen zu einem neuen Fenster.
    Klicken Sie auf die Schaltfläche Nach einer anderen App auf diesem PC suchen
  • Wählen Sie die Pfadeingabe und geben Sie diesen Dateispeicherort ein:
    C:\Benutzer\*Ihr Benutzername*\AppData\Roaming\Zoom\bin
    Klicken Sie auf die Datei zTscoder.exe, die Sie in der Liste sehen. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Öffnen, um den Konvertierungsprozess zu starten. Es beginnt automatisch mit der Konvertierung Ihrer Dateien.Konvertieren Sie Zoom-Videos über zTscoder.exe in MP4

Bitte denken Sie daran, dass dies jetzt ein Windows-Produkt ist, was bedeutet, dass Sie Probleme haben könnten, wenn Sie ein Windows-Gerät haben. Lesen Sie weiter, wie Sie Zoom-Aufnahmen unter Windows 4 in MP10 konvertieren.

Konvertieren Sie Zoom-Aufnahmen in MP4 [100 % praktikabel]

AmoyShare hat ein Tool entwickelt, das von jedem verwendet werden kann, der Zoom-Dateien schnell in MP4 konvertieren muss. Die Anwendung ist sogar noch besser, weil sie mit Windows kompatibel ist und die gleiche Version für Mac-Laptops hat.

Möglicherweise bevorzugen Sie eine einfache und benutzerfreundliche Anwendung, wenn Sie Zoom-Videos auf Mac- und Windows-Geräten in MP4 konvertieren müssen. AmoyShare ist die ultimative Anwendung für alle Ihre Anforderungen an die Konvertierung von Videoaufzeichnungen. Diese Option ist die beste, da Sie Ihre Videos nicht konvertieren müssen, sondern das von Ihnen bevorzugte Ausgabeformat auswählen müssen.

Fangen wir an.

Zum Download gehen Der Bildschirmrekorder für Zoom-Meetings von AmoyShare. Obwohl die Anwendung ein Bildschirmrekorder ist, können Sie Ihre Bildschirmaufzeichnung automatisch konvertieren.

Screen Recorder

Nehmen Sie HD-Video und -Audio sofort auf

  • für Windows 10
  • für Mac OS X 14+
  • für Android
  • Erstens, wenn Sie die App öffnen, werden Sie verschiedene Aufnahmeoptionen bemerken. Sie werden die folgenden Bezeichnungen sehen: „Videorekorder“, „Audiorekorder“ und „Spielrekorder“. Wählen Sie den aus, auf dem Videorecorder steht.Wählen Sie den Videorecorder auf AmoyShare Screen Recorder
    Klicken Sie zweitens auf die Registerkarte Einstellungen oben rechts in der Anwendung, sobald der Videorekorder geöffnet ist. Das Einstellungssymbol sieht aus wie Zahnräder. Sobald die Einstellungen geöffnet sind, ändern Sie das Ausgabeformat in MP4.Wählen Sie MP4 als Ausgabeformat
  • Sie gelangen in einen Bearbeitungsmodus, wenn Sie auf die Aufnahmeschaltfläche klicken. Klicken Sie zuerst auf Benutzerdefiniert > Region/Fenster auswählen und wählen Sie das Zoom-Fenster.
    Klicken Sie als Nächstes auf die Schaltfläche REC, und Sie werden einen Countdown bemerken.Beginnen Sie mit der Aufzeichnung des Zoom-Meetings
    Sie können die Pause- und Stopp-Taste oder die „Hotkeys“ verwenden, um die Aufnahme zu starten und zu stoppen. Strg + Alt + R sind die auf Ihrer Tastatur eingegebenen Tasten.
  • Dann können Sie das Zoom-Meeting starten. Um es zu beenden, drücken Sie die rote quadratische Taste.Klicken Sie auf das rote Quadrat, um die Zoom-Aufnahme abzuschließen

Sie können die Aufnahme abspielen und bearbeiten, bevor Sie sie speichern. Wenn alles gut ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern, und die Zoom-Datei wird in MP4 oder einem anderen gewünschten Format gespeichert.

Abschließende Überlegungen

Wenn Sie eine Anwendung benötigen, die Zoom-Aufnahmen in MP4 konvertiert, werden Ihnen die oben genannten Lösungen sicherlich helfen. Zoom Desktop Clients und Ztscoder sind vielleicht nicht die besten Konvertierungsoptionen, aber sie werden zweifellos den Job machen.

Aber warum sollten Sie Zoom-Meetings mit anderen Produkten oder einem eingebauten Rekorder aufzeichnen, die Sie später zu einer Konvertierung zwingen? AmoyShare Bildschirmrekorder können Sie entscheiden, in welchem ​​Ausgabeformat die App Ihre Videos speichern soll.

Installieren Sie es jetzt!

Screen Recorder

Nehmen Sie HD-Video und -Audio sofort auf

  • für Windows 10
  • für Mac OS X 14+
  • für Android

FAQ

Wie konvertiere ich Zoom-Aufnahmen unter Windows 4 in MP10?

Sie können eine Anwendung verwenden, um Ihre Zoom-Videos online zu konvertieren. Eine Option ist der Zoom-Desktop-Client, mit dem Sie Ihre Zoom-Videos konvertieren können, während Sie sich in der Anwendung befinden.

Warum wird mein Zoom-Video nicht in MP4 konvertiert?

Dies kann daran liegen, dass die von Ihnen verwendeten Videoaufzeichnungsprogramme veraltet sind oder Ihre Datei beschädigt ist.

Wohin gehen meine aufgezeichneten Zoom-Meetings?

Normalerweise hat Zoom einen Standardspeicherpfad, aber dieser ist nicht eindeutig, da Sie den Speicherort ändern können. Öffnen Sie das Zoom-Desktopprogramm und klicken Sie auf das Einstellungssymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Wählen Sie dann die Option Aufnahme und Sie können sehen, wo die Zoom-Aufnahmen gespeichert werden. Natürlich können Sie auf die Schaltfläche Ändern klicken, um einen gewünschten Ort auszuwählen.

Verwandte Artikel

Alle anzeigen>

Möglicherweise interessieren Sie sich auch für diese Themen